Menu
SW_Header_Stirnlift.jpg

Das Stirnlift

Fakten zum Stirnlift

Behandlungsdauer:1 - 1,5 Stunden
Betäubung:Vollnarkose, Dämmerschlaf
Klinikaufenthalt:1 - 2 Nächte stationär
Nachsorge:wenige Wochen schonen, kühlen
Gesellschaftsfähig:nach 2 - 4 Wochen
Sport:nach 2 Wochen
Fadenzug:nach 12 Tagen
Kosten:ab 4.600€

 

Wenn die Haut an Spannkraft verliert und beginnt abzusinken, können Falten entstehen, die das Wohlbefinden der Betroffenen einschränken. Die Augenbrauen sinken in Richtung der Oberlider ab und Stirnfalten beginnen die Optik zu stören. Ein Stirnlifting ist ein unkomplizierter Eingriff, der dieser Erscheinung entgegenwirken kann und zu einer verjüngten, frischen Ausstrahlung verhilft. Hierdurch wird die Haut geglättet und die Augenbrauen werden angehoben. So kommt es zu einem Effekt, der die Augen und das Gesicht nachhaltig lebendiger wirken lässt.

Videos zum Stirnlift

Dr. Sandweg beantwortet noch weitere Fragen zum Thema Stirnlift:

Weitere Videos

FAQs zum Stirnlift

Was ist ein Stirnlift und wie läuft es ab?

Stirnlift Rosenheim Ablauf - Dr. med. Florian Sandweg

 

Das Stirnlift wird über seitliche Zugänge durchgeführt und das Ziel hierbei ist es, die Brauen äußerlich anzuheben und die Schläfen zu straffen. Die Operation wird in der Klinik während einer kurzen Narkose durchgeführt, meist in Kombination mit anderen Eingriffen, beispielsweise einer Ober- oder Unterlidstraffung.

Kann ein Stirnlift mit anderen Operationen kombiniert werden?

Das Stirnlift wird sehr häufig mit anderen Eingriffen kombiniert. Hierzu gehören die Ober- oder Unterlidplastik sowie das Mittelgesichtslift und große Hals-Wangen-Lifts.

Wie sind die Schmerzen nach einem Stirnlift?

Das Stirnlift ist ein weniger schmerzhafter Eingriff, es kommt eher zu Taubheit der Haut oberhalb der Schnitte. Das Gefühl kommt jedoch in der Regel nach kurzer Zeit wieder zurück.

Was ist nach einem Stirnlift zu beachten?

Die Nachsorge bei einem Stirnlift ist ähnlich der bei einem Facelift. Nach der Operation wird die Haut mit bestimmten Klammern verschlossen, welche nach etwa 10 Tagen in unserer Klinik entfernt werden.

Sind nach einem Stirnlift Narben sichtbar?

Bei den mittlerweile gängigen Methoden sind nach der Operation keine Narben zu sehen. Hier werden die Narben in den Bereich der Haare gelegt, so dass diese die Narben später verdecken.

Sie wünschen ein persönliches Gespräch?

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

08031 - 586 46 78